Badascony


Der schöne Ort Badascony bzw. Badasconytomaj liegt direkt am Plattensee an der Nordwestseite und ist ein traumhafter Urlaubsort inmitten einer Weinbauregion und am Fuße des gleichnamigen Tafelberges. Bekannt für seinen Wein entstand im Laufe der Jahre ein zentrales Ferien- und Urlaubsgebiet mit direktem Anschluss an die Bahn. Obwohl die Einwohner stark von der Weinkultur geprägt sind, sind sie sehr aufgeschlossen, hilfsbereit und gastfreundlich zu Touristen aus aller Welt.

Unterkünfte in Badascony

Da es sich um einen eher kleineren Ort handelt ist die Auswahl an Hotels, Pensionen und Ferienhäusern etwas kleiner als im nicht weit entfernten Balatonfüred. Die örtlichen Ferienhäuser sind klein aber fein und bereits früh ausgebucht, da hier gerne Insider mieten. Es besteht aber trotzdem eine Campingmöglichkeit im Ort für alle Wohnwagenfahrer oder Camper.



Badascony / Badasconytomaj erreicht man entweder mit dem Auto Richtung Balatonfüred, mit der Bahn oder mit dem Schiff von gegenüberliegenden Örtchen Fonyod.

Sehenswert für Touristen ist die alljährliche Eröffnung der Weinlese Anfang September, bei der ähnlich dem Karneval zelebriert wird. Es wird getanzt, gelacht und Wein getrunken. Touristen sind herzlich willkommen und können in einem der vielen Weinkeller oder Fischrestaurants einkehren.

Ausgiebige Spaziergänge und Wanderungen an den Hängen des Badascony Berges ermöglicht fantastische Einblicke in die Natur und einen tollen Blick auf den Balaton. Aber auch für sportliche Aktivitäten ist gesorgt. Urlauber können in Badascony Segeln, Rudern, Angeln oder andere Wassersportarten wie Wasserski durchführen. Ein Besuch ins benachbarte Balatonfüred zum Shoppen und Entdecken von Sehenswürdigkeiten kann ebenfalls für die ganze Familie zum Erlebnis werden.