Wein und Weinanbau


Der Balaton ist nicht nur ein beliebtes Touristengebiet, sondern auch bekannt für seinen guten Wein. Der ungarische Weinanbau wurde bereits vor mehr als 2000 Jahren ins Leben gerufen und ist bekannt und erfolgreich bis heute. Ungarns wichtigste Anbaugebiete liegen direkt am Balaton und zwar in Balatonfüred, Badascony und Balatonboglar. Dank dem milden Klima und der zahlreichen Sonnenstunden, konnte hier über Jahre eine qualitative Weinsorte heranwachsen. Der berühmteste Wein aus diesem Gebiet ist wohl der gleichnamige Rotwein „Balaton“, den es auch in Deutschland und Österreich zu kaufen gibt.



Wer im August seinen Urlaub hier verbringt, bekommt die traditionelle Ernte und Weinlese mit. In vielen Orten entlang des Plattensees finden in dieser Zeit traditionelle Weinfeste statt. Touristen sind hier herzlich willkommen, können Weine probieren, sich austauschen, in Bars einkehren und dem regen Treiben zuschauen. Die Einwohner feiern in ungarischen Trachten, mit viel Musik und Tanz. Besonders zu empfehlen sind die Weinwochen im kleinen Örtchen Zanka, bei dem Winzer und Verkäufer gemeinsam feiern. Nutzen sie die Möglichkeit und schnuppern sie von dieser einzigartigen Atmosphäre. Sicherlich eine gelungene Abwechslung om klassischen Badeurlaub.