Ferienhaus finden

Billigflug nach Budapest

FluglinieEin Billigflug nach Budapest ist ideal um in den Balaton Urlaub zu starten. Von Budapest sind es nur zwei Fahrtstunden an den Balaton, und die kann man gemütlich im Bus oder Zug verbringen. Der Vorteil nach Budapest zu fliegen um an den Balaton zu reisen ist, dass die Flugzeit nur zwei Stunden beträgt, mit dem Auto hingegen fährt man einen ganzen Tag und es ist sehr viel stressiger, wenn auch flexibler.Die Spritpreise sind dabei deutlich höher als der Preis für den Billigflug nach Budapest. Mit etwas Glück bekommt man einen Billigflug nach Budapest für unter 50 Euro. Der Flughafen Budapest wird von sehr vielen Fluggesellschaften angeflogen. Eine unbekannte, aber trotzdem gute und sehr günstige Fluglinie ist die ungarische Fluggesellschaften Wizz Air. Wenn man hier früh genug bucht, kann man günstig einen Flug bekommen.

Der Vorteil über Budapest zu fliegen, ist dass der Flughafen Budapest ein richtiges Drehkreuz ist mit einem hohen Flugaufkommen. Äußerst viele sogenannte Billigflieger verkehren hier, die mit günstigen Preisen und Lockangeboten werben. Hierunter gehören:

  • – Easyjet
  • – German Wings
  • – Tui Fly
  • – WizzAir
  • – Air Berlin
  • – Ryanair

Auch die deutschen Fluggesellschaften German Wings und Air Berlin fliegen Budapest an sowie der bekannte Billigflieger Ryanair. Gestartet wird von vielen Flughäfen in Deutschland, unter anderem Hannover, Bremen, Köln, Dortmund, Frankfurt, Berlin, Stuttgart, München.

Touristeninformation

 

Für eine spontane Städtetour oder einen kurzen „Stop Over“ in der anmutigen und großen Metropole von Budapest eignet sich eine solche Flugreise optimal. Die wunderschöne Stadt an der Donau ist immer einen Besuch wert. So kann man einfach nach Ankuft einen Tag in Budapest bleiben und dann weiter an en Balaton reisen. Es gibt viele günstige Hotels, wie Etap, oder Easy Hotel, wo man günstig übernachten kann. Nach der Stadtbesichtigung kann man so ganz entspannt an den Balaton weiterreisen.

Tipp: Die Angebote reichen von 19 Euro bis 59 Euro pro Strecke. Achten sie aber hier auf das Kleingedruckte, denn die wirklich zu zahlenden Kosten kommen erst in der Buchungsmaske zum Vorschein. Steuern, Kerosinzuschlag, Gepäck usw. wird gerne erst zum Schluss draufgeschlagen. Wichtig bei der Buchung ist es also, auf versteckte Kosten zu achten. So ist bei vielen Billigflieger kein Gepäckstück im Preis inbegriffen. Für aufzugebendes Gepäck muss man extra zahlen. Bei manchen Airlines gibt es auch Getränke und Snacks nur zu hohen Preisen an Bord.

Bei der Buchung unbedingt die Endpreise, mit Steuern vergleichen. Gebucht wird der Billigflug nach Budapest am besten im Internet. Auf den Seiten der Airlines kann man die Flüge heraussuchen und gleich buchen. Zum Abflughafen braucht man dann nur die Ticketnummer und einen Personalausweis mitbringen. Einen Reispass benötigt man nicht um nach Ungarn einzureisen, da die Ungarn der EU angehören.